/

 

Gesamtübersicht aller lieferbaren Kataloge der Galerie für Kulturkommunikation im Verlag Clemens Koechert, bei epubli und bei Amazon als Druck- und Kindle-Ausgaben




Bücher

Die Galerie für Kulturkommunikation ist mit ihrer Arbeit zwei Verlagen besonders verbunden, deren Arbeit wir hier in unregelmässigen Abständen vorstellen. Die Zusammenarbeit mit epubli, Berlin, wird sukzessive eingestellt. Weiterhin entwickeln wir Konzepte für die Publikation von e-books, um auch Menschen anzusprechen, die diese Publikationsform bevorzugen, oder die wenig Geld zur Verfügung haben. Nach wie vor wird der weit überwiegende Teil unserer Installationen für eine gewisse Zeit hier kostenlos im Netz für den persönlichen download zur Verfügung stehen. Kommerzielle Nutzung ist nach wie vor kostenpflichtig. 

Sie können sich eine breite Auswahl unserer Kataloge auch hier im Druckformat als PDF selbst kostenlos downloaden und selbst ausdrucken. Es handelt sich um eine https-Verbindung zu unserem EDV-Labor, die Sie in einem geschützten Bereich aufsuchen können. 

 

Die Galerie für Kulturkommunikation baut ihr Publikationsprogramm aus. Nach und nach erscheinen alte Kataloge und Projekte im kindle- und epub-Format; neue Kataloge werden künftig grundsätzlich parallel publiziert. Damit schaffen wir eine Möglichkeit für den sehr preiswerten Bezug unserer Materialien.

Unsere Kataloge aus dem Verlag Clemens Koechert sind weitgehend vergriffen, sie können jedoch über ck@nihonpapier.de nach Restbeständen fragen oder direkt im Verlag anrufen unter 0511 649 83 21.